Lachgasbehandlung Praxis Dr. Bergmann & Dr. Jäger in Mettingen

Foto: Biewer medical Medizinprodukte, Koblenz

Nicht für alle ist der Gang zu einer Zahnbehandlung einfach. Deshalb ist eine unserer Leistungen die Behandlung unter Lachgas bei Kindern oder Angstpatientinnen und -patienten. Lachgas hat eine beruhigende, entspannende Wirkung auf den Körper und kann Ihnen damit die Angst während der Behandlung nehmen. Gleichzeitig unterdrückt Lachgas auch den Würgereiz, sodass die Abdrucknahme angenehmer durchgeführt werden kann.

Bei folgenden Situationen eignet sich die Behandlung unter Lachgas besonders:

  • Ängstliche Patientinnen und Patienten
  • Chirurgische Eingriffe, z.B. bei Zahnentfernungen oder Implantationen
  • Patientinnen und Patienten mit starkem Würgereiz
  • Kinder in jedem kooperationsfähigem Alter, in der Regel ab 4 Jahren

Nach der Behandlung lässt die Wirkung nach nur wenigen Minuten nach und Sie sind wieder fahrtüchtig. Wenn Sie Interesse an einer Behandlung unter Lachgassedierung haben, sprechen Sie unser Team darauf an!

Foto: Biewer medical Medizinprodukte, Koblenz

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen