ANTI-SCHNARCHTHERAPIE – ZAHNARZTPRAXIS DR. DOMINIK BERGMANN, METTINGEN

Schnarchen sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen. Es stört nicht nur die Nachtruhe Ihres Partners, sondern kann bei lang andauernden Atemaussetzern zur obstruktiven Schlafapnoe führen, die lebensbedrohlich ist.

 

Schnarchtherapie in meiner Praxis

Zahlreiche Studien zeigen, dass Schnarchen Ihre Gesundheit erheblich gefährden und die Lebenserwartung verkürzen kann. Neben chirurgischen Maßnahmen, Atemmasken mit Luftüberdruckbehandlung und Nasenpflastenr können auch so genannte Intraorale-Schnarch-Therapie-Geräte (IST-Geräte) Abhilfe schaffen. Leichtes Schnarchen wird durch eine Rückverlagerung des Unterkiefers begünstigt. IST-Geräte nach Prof. Hinz verlagern den Unterkiefer nach vorne. Dadurch werden die Atemwege freigelegt und lebensbedrohliche Schlafapnoen erheblich reduziert.

 

Diagnose und Kontakt – Anti-Schnarchtherapie in Mettingen

Den Schweregrad einer schlafbezogenen Atemstörung kann nur ein Schlafmediziner diagnostizieren. Liegt eine Diagnose vor, helfen wir Ihnen in unserer Praxis in Mettingen jedoch gerne mit einer wirksamen Anti-Schnarch-Therapie. Wir erklären Funktion und Zweck des IST-Geräts und begleiten Sie auf dem Weg zu einem tieferen, erholsamen Schlaf.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen